Angebote zu "Einblick" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Einblick und Weitblick für Azubis und junge Ber...
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einblick und Weitblick für Azubis und junge Berufseinsteiger ab 18.8 € als Taschenbuch: Ein Ratgeber für Berufsstarter die mehr wissen wollen. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kultur. Basiswissen für die Medienpraxis
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturberichterstattung ist eines der kreativsten Arbeitsfelder im Journalismus. Ob traditionell zuständig für Hochkultur oder als Feuilleton mit Allzuständigkeitsanspruch, das sich als Forum politischer und gesellschaftlicher Debatten versteht: Kulturjournalismus ist heute mehr denn je auch ein publizistisches Feld, das Kultur als Rahmen sozialen Handelns versteht. Das Tätigkeitsprofil umfasst eine denkbar große thematische Spannbreite, das der vorliegende Band übersichtlich und verständlich für Berufseinsteiger, Dozenten und Hochschullehrer sowie Medien- und Kulturinteressierte vorstellt: von bildender Kunst bis Kochkunst, von Museum bis Mode, von Pop bis Politik, von Theater bis Technik. Kulturjournalismus wird dabei nicht nur in den klassischen Mediengattungen Print, Radio und TV, sondern auch als Massenphänomen im Internet behandelt, wo sich die Mediennutzer als Kritiker üben, über Social Networks ihre Lieblingswerke empfehlen und sich rege an gesellschaftspolitischen Diskussionen beteiligen. Neben einem Überblick über die beruflichen Möglichkeiten beschreibt der Band auch konkrete Fallstricke aus der Berufspraxis: Erfahrene Kulturjournalisten berichten über ihre Arbeit und schildern, wie sie professionelle Schwierigkeiten gemeistert haben. Porträts erfolgreicher Kritiker, Reporter und Redakteure geben anschaulich Einblick in viel versprechende Karrieren und persönliche Antriebe. Checklisten und ein Serviceteil mit Ausbildungsführer und wichtigen Kontaktadressen zeigen Wege in den Beruf. Darüber hinaus werden die einflussreichsten Kulturmedien vorgestellt und ein Blick auf die lange Tradition des Kulturjournalismus und seinen Wandel im digitalen Zeitalter geworfen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Kultur. Basiswissen für die Medienpraxis
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturberichterstattung ist eines der kreativsten Arbeitsfelder im Journalismus. Ob traditionell zuständig für Hochkultur oder als Feuilleton mit Allzuständigkeitsanspruch, das sich als Forum politischer und gesellschaftlicher Debatten versteht: Kulturjournalismus ist heute mehr denn je auch ein publizistisches Feld, das Kultur als Rahmen sozialen Handelns versteht. Das Tätigkeitsprofil umfasst eine denkbar große thematische Spannbreite, das der vorliegende Band übersichtlich und verständlich für Berufseinsteiger, Dozenten und Hochschullehrer sowie Medien- und Kulturinteressierte vorstellt: von bildender Kunst bis Kochkunst, von Museum bis Mode, von Pop bis Politik, von Theater bis Technik. Kulturjournalismus wird dabei nicht nur in den klassischen Mediengattungen Print, Radio und TV, sondern auch als Massenphänomen im Internet behandelt, wo sich die Mediennutzer als Kritiker üben, über Social Networks ihre Lieblingswerke empfehlen und sich rege an gesellschaftspolitischen Diskussionen beteiligen. Neben einem Überblick über die beruflichen Möglichkeiten beschreibt der Band auch konkrete Fallstricke aus der Berufspraxis: Erfahrene Kulturjournalisten berichten über ihre Arbeit und schildern, wie sie professionelle Schwierigkeiten gemeistert haben. Porträts erfolgreicher Kritiker, Reporter und Redakteure geben anschaulich Einblick in viel versprechende Karrieren und persönliche Antriebe. Checklisten und ein Serviceteil mit Ausbildungsführer und wichtigen Kontaktadressen zeigen Wege in den Beruf. Darüber hinaus werden die einflussreichsten Kulturmedien vorgestellt und ein Blick auf die lange Tradition des Kulturjournalismus und seinen Wandel im digitalen Zeitalter geworfen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Einblick und Weitblick für Azubis und junge Ber...
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einblick und Weitblick für Azubis und junge Berufseinsteiger ab 18.8 EURO Ein Ratgeber für Berufsstarter die mehr wissen wollen

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Betriebliche Marktforschung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Sie vom Kauf und der Lektüre dieses Buchs? Als Instituts-Marktforscher erhalten Sie vertieften Einblick in die Prozesse Ihrer Kunden und ein besseres Verständnis für deren Arbeit einen Schnellkurs in betrieblicher Marktforschung, der auch für Berufseinsteiger geeignet ist wertvolle Hinweise zur besseren Ausgestaltung Ihrer Angebote und Dienstleistungen Als betrieblicher Marktforscher erhalten Sie Anregungen für die eigene Arbeit Hilfestellung zur Reflektion und Optimierung Ihrer Prozesse Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihren Mehrwert im eigenen Unternehmen steigern können Als Empfänger von Marktforschungsleistungen, vor allem im Marketing, erhalten Sie Hinweise zur besseren Nutzung und Steuerung von Marktforschungsleistungen ein handliches Nachschlagewerk zu Statistik und Methodik der Marktforschung eine ausführliche Darstellung des Mehrwerts von Marktforschung Als Student und Lehrender erhalten Sie eine praxisorientierte Darstellung aller wesentlichen Prozesse in der betrieblichen Marktforschung ein umfassendes Kompendium für den Berufseinstieg in der Marktforschung Expertise der Autoren Marco Ottawa mehr als zehn Jahre Arbeit in der betrieblichen Marktforschung eines Großkonzerns Lehrauftrag für betriebliche Marktforschung an der Fachhochschule Köln Beirat des größten deutschen Marktforschungsportals www.marktforschung.de Christian Rietz Lehrstuhl für Methodik an der Universität Köln Geschäftsführer und Mitinhaber eines Marktforschungsinstituts Beide Autoren verfügen über ein großes Netzwerk in der deutschsprachigen Marktforschungsszene. Aus diesem Netzwerk sind zahlreiche Rückmeldungen und Anregungen in die zweite Auflage des Buches eingeflossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Ritzen - wenn's der Seele unter die Haut geht!
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmerz in der Seele, Schmerz am Körper, Schmerz für das Umfeld. Viele Jugendliche fügen sich selbst Schmerzen durch Schneiden, Kratzen, Ritzen oder Verbrennen der eigenen Haut zu. Der Schmerz wird zur Sucht und dient als Befreiung von inneren Konflikten. Was bedeutet selbstverletzendes Verhalten? Welche Gründe bewegen einen Menschen dazu, sich selbst Schmerzen auszusetzen? Wie entwickelt sich dieses Verhalten und wie geht man angemessen und konstruktiv damit um? Das Buch beschäftigt sich mit der Fragestellung, was denn tatsächlich passiert, wenn die Seele berührt und aufgewühlt wird und weshalb Betroffene es häufig nicht schaffen, das selbstverletzende Verhalten durch andere Handlungsstrukturen zu ersetzen. Im Verlauf des vorliegenden Buches werden Überlegungen in Betracht gezogen, die Informationen darüber geben, wie das gestörte Verhalten von Jugendlichen zu erklären oder besser zu verstehen ist und welche Handlungsmöglichkeiten sich für die Soziale Arbeit ergeben können. Das Buch ist besonders geeignet für Berufseinsteiger/ Studierende/ Sozialarbeiter und bietet einen informativen Einblick in die Thematik.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Klatsch. Basiswissen für die Medienpraxis
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Klatschjournalisten gelten als die Stiefkinder des Journalismus und genießen in der Regel einen Außenseiterstatus. Ihre zweifelhafte Reputation beziehen sie aus Vorurteilen, die noch immer durch TV-Serien wie Kir Royal geprägt sind. Ihre Arbeit gilt als pure Unterhaltung, die ihrem Publikum zur Weltflucht dient. Diese Sichtweise lässt jedoch sowohl außer Acht, dass anhand von Klatschgeschichten nicht nur Realitätsbilder vermittelt, Gesprächsgegenstände zur Verfügung gestellt, Diskussionsprozesse und Integrationsvorgänge angeregt sowie Lebenseinstellungen, Werte und Verhaltensmuster vermittelt werden, die begrifflichen Unschärfen verschleiern auch, dass die Selektions- und Recherchemechanismen im Klatsch journalistischer Natur sind. Auch deshalb findet sich in der Journalismusforschung nur wenig zur praktischen Arbeitsweise und gesellschaftlichen Relevanz von Klatsch. Der vorliegende Band ist deshalb auf mehreren Ebenen eine Pionierleistung: Er bietet einen kritischen Überblick über den Forschungsstand zum Klatschjournalismus und beleuchtet das weitgefächerte Spektrum dieses schillernden journalistischen Tätigkeitsfeldes sowohl für Berufseinsteiger, als auch für fortgeschrittene Journalisten, Dozenten und Hochschullehrer, die allesamt einen Einblick in die Materie gewinnen wollen. Neben einem Abriss über Chancen und Stolpersteine gibt der Band greifbare Einblicke in die Praxis, die durch Checklisten, Porträts, Analysen, Kommentare sowie ein Memorandum zur Rechtslage angereichert werden. Dabei schöpft das Autorinnen-Team aus seiner 40-jährigen journalistischen Praxiserfahrung. Als erstes Lehrbuch über Klatschjournalismus stellt der Band längst überfällige Lehrinhalte für ethisch und journalistisch qualifizierte Klatschbeiträge - ob in Print, Fernsehen und Internet - bereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
IT Survival Guide
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen im IT-Dschungel! Auch in der dritten erweiterten Auflage des erfolgreichen Kultratgebers gibt es für Berufseinsteiger und IT-Experten wieder viele nützliche Tipps und Tricks, um im dynamischen IT-Alltag die eigene Karriere im Blick zu behalten.Karriere 4.0 bedeutet heute, dass Beruf und Privatleben immer mehr verschmelzen: Mobiles Arbeiten wo, wann und wie man will. Wie man im Dickicht der Möglichkeiten und Herausforderungen seine eigene Work-Life-Balance in den Griff bekommt, verrät dieses Buch. Der IT Survival Guide rückt dabei aber nicht nur das Thema Karriere in den Mittelpunkt, sondern vor allem auch die praktische Arbeit eines ITlers in unterschiedlichen Umgebungen. Yasmine Limberger gewährt dabei einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen. Sie verrät, was Personaler und Vorgesetzte heute erwarten, auf welche Persönlichkeitstypen man im Laufe seiner Karriere trifft und wie man mit den unterschiedlichen Spezies am besten umgeht, um seine Ziele zu erreichen und Konflikte zu vermeiden. Gleichzeitig werden aktuelle IT-Trends und deren Einfluss auf die IT-Berufsbilder betrachtet. In den praxisnahen, informativen und zuweilen amüsant beschriebenen Alltagssituationen in der IT gibt die Autorin wertvolle Erfahrungen weiter, sowie motivierende Anregungen zur Selbstreflexion.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Stimmen der Macht
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sehr viele Bücher über Macht, aber nur wenige, in denen sich Manager in ausführlichen Gesprächen offen dazu äussern. Hier setzt "Stimmen der Macht" an: In 35 Interviews geben aktive und pensionierte Topmanager, Jungunternehmer und Berufseinsteiger sowie "neutrale" Machtbeobachter in grosser Offenheit detailliert Einblick in ihr Denken und Handeln - allerdings anonym, denn nur so ist Offenheit möglich.Über die Antworten kann man staunen, sich ärgern oder freuen - auf alle Fälle regen sie zur Selbstreflexion und zum Nachdenken über das eigene Verhältnis zur Macht an. Ergänzt werden die persönlichen Einblicke durch Informationen zu alten und neuen Machtgruppierungen wie Zentral- und Schattenbanken, Ratingagenturen sowie zu Machteliten und deren nationale und internationale Vernetzung (u.a. InternationalInstitute of Finance, Group of Thirty).Die Hoffnungen des Autors liegen bei den Jungunternehmern und Start-ups, aus denen sich vermutlich zukünftig einige mächtige Firmen herauskristallisieren werden. Diese zeichnen sich durch ein anderes Wertsystem aus: Statt Geld, Macht und Status stehen vermehrt Eigenständigkeit, Risikobereitschaft, Teamgeist und sinnhaftes Tun im Vordergrund.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot